Männerstimmen Basel Konzerte

Vorkonzert Tournée 2018
Dienstag, 25. September 2018 – 20:15h

Türöffnung 19.45h, Konzertbeginn 20.15h

Eintritt frei, Kollekte

 

Programm:

Veni, veni, Emmanuel - Mark D. Templeton (*1974)

Laudes de Saint-Antoine de Padoue, FP 172 - Francis Poulenc (1899-1963)

Psaume 121, op. 72 - Darius MIlhaud (1892-1974)

Bogoroditchen, op. 22/4 - David Rossel (1988) - Uraufführung

Ave Maria - Gonzaque Monney (*1981)

 

Fanfare du printemps - Joseph Bovet (1879-1951)

Terre jurassienne - Paul Miche (1886-1960)

Quattro cavai che trottano - Otto Uhlmann (1891-1980)

Gässle - Chester Gill (1928-2003)

Fährilied - Hans Vogt (1909-1978)

 

Vier Rheinlieder: III. Nachts - Hans Huber (1852-1921)

Tod in Flandern - Walther Aeschbacher (1901-1969)

Leelo läbi aja  - Andres Lemba (*1968)


Konzert mit Bel Canto Vilnius
Freitag, 12. Oktober 2018 – 19:00h

Konzert mit Bel Canto Vilnius (https://chorasbelcanto.lt/en/open-to-the-world-2/)

Tickets erhältlich ab 3. August


Minsk
Sonntag, 14. Oktober 2018 – 16:00h

Philharmonie Chernihiv - Jubiläumskonzert "HELDEN"
Donnerstag, 18. Oktober 2018 – 19:00h

 Link zum Veranstalter:

http://nota.net.ua/index.php?id=984

 


Die Männerstimmen Basel feiern ihr 10-jähriges Bestehen und begehen dieses erstmals mit einem chorsinfonischen Programm. Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester "Philharmonia" Chernihiv würdigen sie die grossen Meister der deutschen Romantik

 

Programm:

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847): Humboldt-Kantate [Begrüßung], MWV D 2
Johannes Brahms (1833 – 1897): Rinaldo, op. 50
 
(Pause)
 
Max Bruch (1838 – 1920): Leonidas, op. 66
Robert Schumann (1810 – 1856): Das Glück von Edenhall, op. 143
 
Männerstimmen Basel
Michael Feyfar, Tenor
Robert Koller, Bariton
Sinfonieorchester "Philharmonia" Chernihiv
Leitung: Oliver Rudin

 

Mit freundlicher Unterstützung durch: Basler Kantonalbank, Stiftung GGG, HMSL Stiftung, Kanton Basel-Stadt, Bügergemeinde der Stadt Basel, Migros

 


Jubiläumskonzert "HELDEN" im Säulensaal der Philharmonie Kiew
Freitag, 19. Oktober 2018 – 19:00h

 

Webseite des Veranstalters:
Ticketvorverkauf:
 


Die Männerstimmen Basel feiern ihr 10-jähriges Bestehen und begehen dieses erstmals mit einem chorsinfonischen Programm. Gemeinsam mit dem Nationalen Sinfonieorchester der Ukraine würdigen sie die grossen Meister der deutschen Romantik.

 

 

Programm:

 

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847): Humboldt-Kantate [Begrüßung], MWV D 2
Johannes Brahms (1833 – 1897): Rinaldo, op. 50
 
(Pause)
 
Max Bruch (1838 – 1920): Leonidas, op. 66
Robert Schumann (1810 – 1856): Das Glück von Edenhall, op. 143
 
Männerstimmen Basel
Michael Feyfar, Tenor
Robert Koller, Bariton
Nationales Sinfonieorchester der Ukraine
Leitung: Oliver Rudin
 

Mit freundlicher Unterstützung durch: Basler Kantonalbank, Stiftung GGG, HMSL Stiftung, Kanton Basel-Stadt, Bügergemeinde der Stadt Basel, Migros

 

 


Festbieranstich
Dienstag, 27. November 2018 – 00:00h

Im Hof des Amts für Wirtschaft und Arbeit neben dem Restaurant Linde, Rheingasse 43, 4058 Basel